Andreas C. Steindl

Künstlerische Biographie

o Geboren 1965 in Klosterneuburg (AT)

o Lebt und arbeitet in Salzburg (AT)

o Künstlerische Ausbildung: 

 

2019: Diplom Akademie der Bildenden Künste München,

Sponsion Universität Mozarteum Salzburg

 

2018-19: Meisterschüler bei Pia Fries

 

2014-19: Akademie der Bildenden Künste München, Studium der Malerei bei Pia Fries

Studium Mozarteum Salzburg,
 Abt. Bildende Künste bei Dieter Kleinpeter

 

2013-14: Lehrgang der Kunstakademie Salzburg bei Stephan Fritsch

 

2017: Stipendium Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

Sommerakademie Salzburg u.a. bei Aisha Kalid, Melissa Gordon, 

Hubert Scheibl, Christina Zurfluh

 

Foto: Nadja Baschang

Ausstellungen

o Sammlung Carmen Oberst und Gäste, Photo.Kunst.Raum, Hamburg (2021)

 

o Common Ground, Künstlerhaus Salzburg, Jahresausstellung (2020)

o Differenzen, BayerKultur StartAcademy, Leverkusen (2020)

o Diplomausstellung AdBK München (2019)

o passagen, 84GHz Raum für Gestaltung, München, Einzelausstellung (2018)

o LUCKY FREEZE, Vestibül AdBK München (2017)

o LUCKY FREEZE, UdK Berlin Quergalerie, Berlin (2017)

o spurwechsel, Einzelausstellung, Stadtgalerie Salzburg (2017)

o von mir aus, Künstlerhaus Salzburg / Mozarteum Salzburg (2016)

o #Querblick, Big Pond Artworks Galerie, München (2016)

o 9373,87, Gallery Arai Associates, Tokyo (2016)

o Nächste Generation VIII, Galerie Traklhaus, Salzburg (2016)

o Mehr als Verhüllung, Residenzgalerie / Mozarteum, Salzburg (2015)

o "Ein Hauch", Galerie Photo.Kunst.Raum, Hamburg (2015)

o "SCOOP #1", Galerie Big Pond Artworks, München (2015)

o "Abstraktion", Stadtgalerie Salzburg  (2015)

o Kunstverein Traunstein, Alte Wache  (2014)

o Künstlerhaus Salzburg, Für die Fülle, Jahresausstellung (2013)

o „One-by-One II", weltraum21, Salzburg (2013)

 

o Ausstellung Klasse Hubert Scheibl, Sommerakademie Salzburg (2013)

 

o „One-by-One I“, weltraum21, Salzburg (2013)